Voraussetzungen zum Erlernen eines Streichinstrumentes

Viele Menschen behaupten von sich selbst, völlig unmusikalisch zu sein. Das ist jedoch meist nur eine Fehleinschätzung. Natürlich ist alles eine Frage des Anspruchs. Wer sich gerade an David Garrett oder Vanessa Mae misst, wird sich in der Tat als untalentiert bezeichnen. Vergessen wird jedoch gerne, dass die beiden Künstler bereits als kleine Kinder anfingen, auf ihren Instrumenten zu spielen und dem Normalsterblichen daher ein jahrelanges Training voraushaben. Völlig unmusikalisch ist niemand, es kommt nur darauf an, wie man das brachliegende Talent weckt.

Nicht jedes Musikinstrument ist für jeden Musikliebhaber gleichermaßen geeignet. Besonders die Streichinstrumente erfordern, neben dem Spaß, das Instrument zu erlernen, einige Voraussetzungen, damit das Üben nicht zum K(r)ampf wird:

  • Um ein Streichinstrument zu erlernen, ist ein Höchstmaß an Geduld und Disziplin nötig. Hinter den wohlklingenden Tönen, die professionelle Musiker ihren Instrumenten entlocken, steckt jahrelange Übung. Der Einstieg hingegen ist weniger glanzvoll und ehe die ersten musikalischen Lorbeeren geerntet werden können, gehen viele Übungsstunden ins Land.
  • Eine gewisse Liebe zur klassischen Musik sollte vorhanden sein. Natürlich gibt es Klangvirtuosen, die dem Streichinstrument modernste Töne entlocken – die Ausbildung jedoch startet klassisch.
  • Feinmotorisches Geschick ist beim Erlernen eines Streichinstrumentes ebenfalls sehr hilfreich. Wer sich mit dieser Fingergeschicklichkeit eher schwer tut und grobmotorisch veranlagt ist, wird wenig Freude mit seinem neuen Instrument haben.
  • Für viele Instrumente gibt es ein empfohlenes Einstiegsalter. Dieses Einstiegsalter ist sicherlich irrelevant, wenn Sie nur zum Spaß an der Freude musizieren möchten. Planen Sie jedoch, das musikalische Talent in professionelle Richtung zu entwickeln, ist das Einstiegsalter ein hilfreicher Richtwert.
  • Sind Sie ein sehr unruhiger Geist, dem es generell an Konzentration mangelt und dem es schwer fällt, sich auf eine Sache zu fokussieren, kann Ihnen ein Streichinstrument zu mehr Ruhe verhelfen. Scheinen Sie jedoch während des Übens permanent unter Strom zu stehen, denken Sie vielleicht doch über ein Instrument nach, das dynamischer ist. Probieren Sie es einfach aus und zwingen Sie sich zu nichts!
© digital inspiration - Impressum